Wolfgang Amadeus Mozart (17561791)

Missa in c c-Moll KV 427 (1783)

for: 4 soloists (SATB), 2 mixed choirs (SATB, SATB), orchestra

Piano reduction

Item no.145430
Author/ComposerWolfgang Amadeus Mozart
EditorRichard Maunder
Scope104 pages; 19 × 27 cm
Release year1990
Publisher/ProducerCarus Verlag
Producer No.CV 40.620/03
17.95 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Die Messe in c-Moll KV 427, Mozarts „Große Messe“, ist ein Torso – ein Umstand, der gerade angesichts der Monumentalität dieses Werkes äußerst bedauerlich ist. Mozart vollendete nur Kyrie, Gloria, Sanctus, "Osanna" und Benedictus der Messe. Für zwei Sätze des Credo sind nur Entwürfe erhalten, aber keine vollständige Instrumentation. Im März 1785 arbeitete Mozart Kyrie und Gloria, ergänzt durch eine Tenor- und eine Sopranarie zu dem italienischen Oratorium "Davide penitente" um. Richard Maunder ergänzte in seiner Fassung der Messe in c-Moll im Credo die Holz- und Bläserstimmen.