Leopold Mozart (17191787)

Missa solemnis in C

for: 4 soloists (SATB), mixed choir (SATB), orchestra, basso continuo

Single part Organ

Item no.694384
Author/ComposerLeopold Mozart
EditorReinhold Kubik
Leveladvanced
Scope52 pages; 23,0 x 32 cm
Duration50 minutes
Release year2019
Publisher/ProducerCarus Verlag
Producer No.CV 27.008/49
ISMN9790007251000

Description

All denen, die Leopold Mozart nicht nur als Komponisten einer musikalischen Schlittenfahrt und Autor einer berühmten Violinschule, sondern auch als ernstzunehmenden "Kirchenkompositeur" kennenlernen möchten, sei die vorliegende Missa solemnis in C-Dur (vor 1764) zur Aufführung empfohlen.

Das Werk folgt dem im damaligen Salzburg (Mozarts Wirkungsstätte) eher ungebräuchlichen Typus der neapolitanischen "Kantatenmesse" im stile misto, bei dem teils polyphone Chorsätze mit solistischen Partien von konzertierendem oder ariosem Charakter abwechseln. Eine "große", solemne Messe, die auch durch ein Laienensemble noch bequem aufführbar ist.