Motetten der Hiller-Sammlung

Auswahl der schönsten Stücke aus der Motetten-Sammlung von Johann Adam Hiller

CD

Item no.678025
Release year2015
Publisher/ProducerCarus Verlag
Producer No.CV 83.269/00
19.90 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Zwischen 1776 und 1791 gab Johann Adam Hiller insgesamt sechs Sammlungen mit vierstimmigen Motetten und Arien heraus. Sie bieten eine reiche Werkauswahl überwiegend aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und vermitteln uns einen interessanten Einblick in eine neue Blüte, welche die Motette zu jener Zeit erleben konnte, nachdem diese Gattung mehr als hundert Jahre eher ein Schattendasein geführt hatte.

Das Sächsische Vocalensemble unter Matthias Jung stellt hier eine Auswahl der schönsten Stücke aus diesen Sammlungen vor.

Content

  • Gottlob Harrer: Mein Herz ist bereit (1777)
  • Christoph Ludwig Fehre: Ich hatte viel Bekümmernis
  • Johann Heinrich Rolle: Der Herr behüte dich
  • Johann Adam Hiller: Ruh, müder Leib (1790)
  • Gottfried August Homilius: Der Herr ist mein Hirte
  • Johann Gottfried Weiske: Herr, lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen
  • Johann Heinrich Rolle: Der Herr ist König
  • Christian Friedrich Penzel: Wenn ich zu dir empor in meinen Ängsten flehe
  • Gottfried August Homilius: Siehe, des Herrn Auge
  • Carl Heinrich Graun: Lasst uns freuen und fröhlich sein
  • Johann Adam Hiller: Alles Fleisch ist wie Gras
  • Johann Adam Hiller: Er lebt, der unbezwungne Held!
  • Theodor Christlieb Reinhold: Alle eure Sorgen werfet auf den Herrn
  • Gottfried August Homilius: Hilf, Herr! Die Heiligen haben abgenommen
  • Carl Heinrich Graun: Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses
  • Christian Friedrich Penzel: Wie selig ist, der Gott vertraut
  • Jacobus Gallus: Ecce quomodo moritur justus