Monika Mandelartz

Saitenklang

Das Spiel auf der Harfe
Methode mit 50 Spielstücken für Fortgeschrittene bzw. Anfänger mit Unterricht

for: Harp

Music lesson book

Item no.677497
Author/ComposerMonika Mandelartz
Levelmedium
Languagegerman
Scope152 pages; 21 × 30 cm
Release year2018
Publisher/ProducerFelix Schell
Producer No.SM 11131
ISBN978-3-864111-31-0
24.95 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

„Saitenklang - Das Spiel auf der Harfe“ ist eine umfangreiche Schule für die diatonische Folkharfe. „Saitenklang“ enthält neben den elementaren und weiterführenden Erklärungen zur Spielweise eine große Anzahl interessanter Spielstücke aus verschiedenen Epochen, darunter Alte Musik, Irische Musik, internationale Folksongs und Volkslieder.

Musiktheoretische Erklärungen und Quellenangaben bilden einen weiteren Schwerpunkt. Wer bereits mit der Harfe oder einem anderen Instrument musikalische Erfahrungen sammeln konnte, wird das Buch für den Selbstunterricht oder als inspirierende Weiterbildung verwenden. Auch der Anfänger profitiert von „Saitenklang“, wenn eine gute Lehrkraft zur Seite steht.

Alle Beispiele sind mit der kleinen Harfe spielbar (ab 19 Saiten)

Content

Eine neue Methodik, die das Harfe spielen in drei Themen einteilt:

Musik des Apoll – Musik der konsonanten Töne und wohlklingender Harmonie.

  • freie Préludes
  • Tänze
  • Liedbegleitungen

Musik des Dionysos – über das Spielen von Melodien.

  • beginnt mit dem Spiel ohne Daumen.

Dadurch bleibt die Hand entspannt. Der Lernende erfährt unmittelbar und sofort, wie es sich anfühlt, wenn der spielende Finger locker in die Hand zurück fällt.

  • Spiel mit ständigen Handwechseln.

Das schult die Orientierung und bringt ein Plus an Klang.

  • virtuoses Melodiespiel: Irish Folk, frühbarocke Diminutionen, etc. bilden spieltechnisch den Höhepunkt in diesem Kapitel

Musik des Orpheus – über die Kombination von Melodie und Harmonie.

  • Mehrstimmigkeit
  • Melodie und Begleitung