Weihnachtsweisen

20 Weihnachtslieder in vierstimmigem Streichersatz (statt Viola auch Violine III), Klavier ad lib.

for: 2 violins, viola, cello (string quartet)

Single part Violin 3

Item no.247016
EditorHelmut Majewski
Dimensions23 × 30 cm
Release year2012
Publisher/ProducerHeinrichshofen
Producer No.N 6083-VL3
2.10 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 4–10 working days (Germany )
add to watch list

Description

Unter dem Titel “Weihnachtsweisen” erscheinen hier zwanzig bekannte Lieder für die weihnachtliche Zeit im Quartett- und Klaviersatz. Gedacht ist vor allem an die Streichinstrumente, sei es in einfacher oder chorischer Besetzung. Durch Oktavierung der I. und II. Violine können aber auch Holzbläser wie Flöte, Oboe und Klarinette einbezogen werden.

Der nicht obligate Klaviersatz der Partitur gibt die Möglichkeit, die Lieder auch im kleineren Kreis mit 1 bis 3 Violinen mit Violoncello oder allein für Klavier zu musizieren. Die Violastimme kann auch von Violinen (III. Violine) übernommen werden. Es ist möglich, mit Hilfe einer weiteren Violoncellostimme die Besetzung durch Kontrabass oder Fagott zu erweitern. Die Tonarten der Lieder wurden mit Rücksicht auf eine gute Singlage gewählt.

Auf den Abdruck der Texte konnte verzichtet werden, da diese Lieder in allen Sing- oder Choralbüchern zu finden und allgemein bekannt sind.

Content

  • Alle Jahre wieder
  • Auf dem Berge da wehet der Wind
  • Es kommt ein Schiff
  • Als ich bei meinen Schafen wacht
  • Es ist ein Ros entsprungen
  • Es ist für uns eine Zeit angekommen
  • Ihr Hirten erwacht
  • Haben Engel wir vernommen
  • Kommet ihr Hirten
  • In dulci jubilo
  • Joseph lieber Joseph mein
  • Lieb Nachtigall wach auf
  • Macht hoch die Tür
  • Maria durch ein Dornwald ging
  • O du fröhliche
  • O Tannenbaum
  • Stille Nacht
  • Susani
  • Vom Himmel hoch
  • Was soll das bedeuten