Jeffrey Kurtzman

The Monteverdi Vespers of 1610

Reading sample

Music, Context, Performance
print on demand

Book (Hardcover)

Item no.554306
Author/ComposerJeffrey Kurtzman
Languageenglish
Scope624 pages; 15.6 × 23.4 cm
Publisher/ProducerOxford University Press
Producer No.9780198164098
ISBN9780198164098
252.00 €
Delivery time approx. 1–2 weeks.
add to watch list

Description

Dies ist eine gründliche Studie über Monteverdis Vesper, den bedeutendsten und bekanntesten Musikdruck vor JS Bach. Der Autor untersucht Monteverdis Vesper aus verschiedenen Perspektiven und kombiniert seine eigene Forschung mit allem, was andere Wissenschaftler über die Vesper wissen und denken.

Der historische Ursprung sowie der musikalische und liturgische Kontext der Vesper werden untersucht; In ähnlicher Weise wird die kontroverse Geschichtsschreibung der Vesper im 19. und 20. Jahrhundert hinterfragt und bewertet. Eine Reihe von analytischen Kapiteln versucht, Monteverdis Kompositionsprozess und die Beziehung zwischen Musik und Text im Lichte der jüngsten Forschung zu modalen und tonalen Aspekten der Musik des frühen 17. Jahrhunderts zu klären. Der letzte Abschnitt ist dreizehn Kapiteln gewidmet, in denen Fragen der Aufführungspraxis des frühen 17. Jahrhunderts und ihre Anwendung auf die Vesper untersucht werden, einschließlich allgemeiner und spezifischer Empfehlungen für die Aufführung, sofern zutreffend.

Das Buch schließt mit einer Reihe von Informationsanhängen, einschließlich des PsalmsKurs für die Vesper aller wichtigen Feste im liturgischen Kalender, Texte und strukturelle Umrisse für die Vesper-Kompositionen basierend auf einem Cantus Firmus , einer analytischen Diskographie und Bibliographien musikalischer und theoretischer Quellen des 17. Jahrhunderts.