Carsten Kaiser (b.1974)

Background Vocals

Grundlagen für Probe, Bühne und Studio

for: Voice

Book (Hardcover), CD

Item no.372816
Author/ComposerCarsten Kaiser
Languagegerman
Scope296 pages; 15.5 × 22.5 cm
Release year2006
Publisher/ProducerPPV Medien
Producer No.9783937841014
ISBN9783937841014
9.95 €
incl. VAT plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Schwerpunkt dieses Buchs ist das Thema "Begleitstimme". Autor Carsten Kaiser macht die sonst so trockene Theorie durch zahlreiche praktische Workshops, Audio-Beispiele und Grafiken leicht verständlich und erfahrbar. So kann der Leser sein neu gewonnenes Wissen für Probe, Bühne und Studio ganz einfach umsetzen.

"Background-Vocals" richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, die sowohl einen erschöpfenden Einblick in das Thema, als auch zahlreiche praktische Tipps bekommen wollen. Doch auch die Bedürfnisse von Komponisten, Arrangeuren, Musikproduzenten und Tonverantwortlichen werden in eigenen Kapiteln angesprochen.

Content

  •  Vorwort von Leslie Mandoki.7
  •  Vorwort.8
  •  Einleitung: Formen von Background Vocals.10
  •  Einsatzmöglichkeiten für begleitende Gesangsstimmen.10
  •  Verschiedene Ursprünge formen Popgesang.10
  •  Eine erste Übersicht über Formen von Background Vocals.13
  •  Zum Buchaufbau.17
  •  Teil I -  anatomisch-physiologische Praxis.19
  •  1.Grundlagen von Gesangstechnik
  •  -  Basis für jede Art von Gesang.19
  •  Grundwissen über die anatomische Beschaffenheit des Gesangsapparats.20
  •  Der Nasenrachen-Raum und das Gaumensegel.26
  •  Einführung in die Atemtechnik.42
  •  Grundlagen der stimmlichen Klangbildung.56
  •  Grundlagen der Artikulation.73
  •  2.Ausdruck und Interpretation
  •  -  Eigenarten und Besonderheiten von Background Vocals.93
  •  Unterschiede zur Hauptstimme bei Stimmfärbung.93
  •  Unterschiede zur Hauptstimme bei Dynamik.99
  •  Unterschiede zur Hauptstimme bei Artikulation (Phonetik).104
  •  Unterschiede zur Hauptstimme beim Vibrato.108
  •  Unterschiede zur Hauptstimme beim Phrasieren.111
  •  Teil II -  musikalische Praxis.118
  •  1.Die Begleitstimme
  •  -  praktischer Umgang mit zweistimmigen Gesangslinien.119
  •  Shouts, Calls und Yells.121
  •  Rhythmisch ergänzende Background Vocals.121
  •  Unisono-Varianten.124
  •  Die Pedalton-Technik.131
  •  Die Klischeelinie.133
  •  Adaptierte Begleitstimmen.134
  •  Arpeggio-Stil.138
  •  "Two Part Voicings".139
  •  2.Drei-  und vierstimmiger Satzgesang.145
  •  Hybride Akkorde.147
  •  Polychords.148
  •  Stimmführung mit Guidetones.151
  •  Die "Four Way Close"-Satztechnik.153
  •  Quart-Voicings.157
  •  "Three Part Voicings".158
  •  "Constant Structure"-Progression.162
  •  Melodietöne in Dreiklänge aussetzen.163
  •  3.Chorgesang -  Probleme und Lösungen für die Praxis.165
  •  Optimale Verteilung vorhandener Gesangsstimmen.165
  •  Teil III -  tontechnische Praxis.171
  •  1.Recording von Background Vocals -  Tricks und "Kniffe".171
  •  Überblick zu Mikrofontechnik, Mikrofontypen und Sänger-Mikrofonierung.172
  •  Tipps zur Mikrofonauswahl für Live-Performances.183
  •  Tipps zur Mikrofonauswahl für Studioaufnahmen.184
  •  Hinweise zur Aufnahme von Einzelstimmen im Mehrspurverfahren.186
  •  Arbeitstechniken mit verschiedenen Mikrofontypen.194
  •  Choraufnahmen und ihre Besonderheiten.204
  •  2.Tontechnisches Mischen mehrerer Gesangsstimmen
  •  -  Mix im Studio und auf der Bühne.208
  •  Überblick über typische Gesangseffekte.209
  •  Pegelverhältnisse von Haupt-  zu Backgroundgesang.242
  •  Stereoverhalten von Gesangsstimmen.249
  •  Nachwort.262
  •  Danksagung.263
  •  Inhalt der Begleit-CD.264
  •  Workshop-Verzeichnis.268
  •  Index.270
  •  Literatur.290