Franz Anton Hoffmeister (17541812)

Romance in G-Dur

for: Viola, string orchestra

Score, Piano reduction, Solo parts

Item no.692715
Author/ComposerFranz Anton Hoffmeister
EditorWinfried Michel
Release year2011
Publisher/ProducerAmadeus Musikverlag
Producer No.BP 1785
ISMN9790015178504
16.00 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

In dem handgeschriebenen Stimmenmaterial des bekannten Viola-Konzerts D-dur Franz Anton Hoffmeisters, der einzigen Quelle dieses Werks, finden sich drei Ripien-(Tutti)-Stimmen (Violino I, II und Basso), die bislang kaum beachtet wurden.

In den Ecksätzen verdoppeln sie die Tuttipartien, doch der Mittelsatz überrascht: statt des Adagio in d-moll steht ein mit „Siciliano“ betitelter Satz in G-dur, der offensicht-lich als Alternative innerhalb des dreisätzigen Concerto gedacht war und wohl auch zur Aufführung kam, da Stimmenmaterial ja stets zum praktischen Gebrauch gefertigt wurde. Dieser Satz, der den Charakter einer „Romance“ besitzt, erscheint hier erstmals im Druck.

Spielt man das Stück als alternativen Mittelsatz des D-dur-Konzerts, können Violinen und Basso als Tutti- und Soloteile besetzt werden. Die Romance kann ebenso-gut als Streichquartett musiziert werden, wobei die Brat-sche zum „Primarius“ avanciert. Vielleicht dürfte es aber auch als „Zugaben-Stück“ im Konzert willkommen sein.

Orchesterbesetzung: Violine I + II, Violoncello/Kontrabass