Piano Masterworks

Berühmte Originalstücke aus Klassik und Romantik
Tastenzauberei Repertoire

for: Piano

Music score, CD

Item no.499286
EditorAniko Drabon
Levelmedium
Languagesgerman, english
Scope81 pages; 22.9 × 30.5 cm
Release year2013
Publisher/ProducerMitropa
Producer No.1956-13-400 M
ISBN9789043137546
ISMN9790035226902
21.00 €
incl. VAT plus shipping
In stock. Delivery time: 1–2 working days (Germany )
add to watch list

Description

Piano Masterworks richtet sich an fortgeschrittene Klavierspieler, die eine pianistische Grundausbildung absolviert haben, wie z.B. die Klavierschule Tastenzauberei. Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Klavierpädagogin sammelte die Herausgeberin die Lieblingsstücke ihrer Schüler. Die schönsten Titel wählte sie nun für dieses Buch aus. Die Audio-CD dient als Beispiel für eine Interpretation der Werke. Enthalten sind Werke von Beethoven, Schubert und Schumann aber auch von Chopin und Debussy.

Content

  • Walzer Des-Dur „Minutenwalzer“, op. 64 Nr. 1 (Chopin, Frédéric François)
  • Arabesque Nr. 1 (Debussy, Claude)
  • Alla turca (Türkischer Marsch) – 3. Satz aus der Sonate A-Dur, KV 331 (Mozart, Wolfgang Amadeus)
  • Für Elise - Bagatelle a-Moll WoO 59 (Beethoven, Ludwig van)
  • Doctor gradus ad parnassum - Nr. 1 aus Children's Corner (Debussy, Claude)
  • Von fremden Ländern und Menschen - Nr. 1 aus Kinderszenen, op. 15 (Schumann, Robert)
  • Träumerei - Nr. 7 aus Kinderszenen, op. 15 (Schumann, Robert)
  • Ah! vous dirai-je, maman - 12 Variationen u¨ber das französische Lied, KV 265 (300e) (Mozart, Wolfgang Amadeus)
  • Notturno - Nr. 3 aus Liebesträume (Liszt, Franz)
  • Nocturne Es-Dur, op. 9 Nr. 2 (Chopin, Frédéric François)
  • Impromptu Es-Dur, D 899 Nr. 2 (Schubert, Franz)
  • Prélude Des-Dur "Regentropfen", op. 28 Nr. 15 (Chopin, Frédéric François)
  • Fantaisie-Impromptu op. 66 (erste Fassung) (Chopin, Frédéric François)
  • Nocturne cis-Moll, op. posth. (Chopin, Frédéric François)
  • Sonata quasi una fantasia - 1. Satz aus der Sonate cis-Moll „Mondschein“, op. 27 Nr. 2 (Beethoven, Ludwig van)