Dvorák-Studien

Boek (softcover)

Item no.325879
EditorKlaus Döge, Peter Jost
Languagesgerman, english
Scope270 pages
Release year1994
Publisher/ProducerSchott Music
Producer No.ED 8240
ISBN9783795718695
23.99 €
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Dass das erste wissenschaftliche Symposium im deutschsprachigen Raum zum Schaffen Antonín Dvoráks 1991 im Rahmen der 2. Musikfestspiele Saar in Saarbrücken, also abseits der großen Metropolen in der musikalischen Provinz an einem Ort stattfand, der keine direkte Verbindung zu diesem Komponisten aufweist, mag insofern bezeichnend erscheinen, als für die internationale Musikwissenschaft Dvorák lange Zeit ein eher abseitiges Thema darstellte.

In den letzten Jahren ist das vermehrte Interesse auch außerhalb seines tschechischen Heimatlandes, auf das die Dvorák-Forschung bis dahin weitgehend konzentriert war, unübersehbar geworden. Nach den Prager Kolloquien, dem Dvorák-Kongress in New Orleans und der großen Jubiläums-Konferenz in Dobrís bot Saarbrücken eine weitere Gelegenheit, eine Zwischenbilanz der neueren Forschungsergebnisse in Tschechien, Großbritannien, den USA, aber eben auch Deutschland zu ziehen, die in diesem Sammelband zur Diskussion gestellt werden.

Content

  • Vorwort
  • Abkürzungen
  • Zum Geleit
  • Antonín Dvorák. Ein Europäer.
  • Zeitgenössische tschechische Komponisten über Antonín Dvorák
  • War Dvorák ein naiver Komponist?
  • Dvoráks Aktualität für Janácek
  • Dvorák's "Cypresses": A Songcycle and its Metamorphoses
  • Some interconnections between "Vanda" and other works by Dvorák
  • Naturverständnis und kompositorische Darstellung von Natur bei Antonín Dvorák
  • Zur Orchestertechnik und Klanggestaltung in den frühen Sinfonien von Antonín Dvorák
  • Prozessuale Formkonzepte in Sonatensätzen der Klavierkammermusik von Antonín Dvorák
  • Dvoráks Streichquintette op. 72 und op. 97
  • Dvorák's "London" Score of his "English" Symphony
  • Der wiederaufgefundene Stimmensatz der Uraufführung von Dvoráks "Sinfonie aus der Neuen Welt". Ein Beitrag zur Quellenkritik.
  • Dvorák und die Entwicklungen oratorischer Formen im 19. Jahrhundert
  • Dvorák und Schumanns "Poetische Musik"
  • Wagnerismen im sinfonischen Frühwerk Antonín Dvoráks
  • Der unbequeme Dvorák. Reaktionen der Musikkritik auf die ersten Aufführungen der Sinfonischen Dichtungen im deutschsprachigen Raum
  • Dvorák und Mahler. Über die in Wien nicht stattgefundene Inszenierung der Rusalka
  • Impressionistische Elemente in Dvoráks Sinfonischer Dichtung "Der Wassermann"?
  • Motive der tschechischen Dvorák-Kritik am Anfang des 20. Jahrhunderts
  • Über den Einfluss Dvoráks auf den frühen Schönberg
  • Dvorák's American Pupil Rubin Goldmark
  • "In 100 Years America will be the musical center of the world." Dvorák's prediction for an American music, its impression upon Europe and the Emergence of a New Art Music from the music of Black Americans
  • Register