Johann Sebastian Bach (16851750)

22 Masterworks

Die schönsten Kompositionen in mittelschweren Bearbeitungen

for: Classical guitar

Music score (with TABs)

Item no.697128
Author/ComposerJohann Sebastian Bach
ArrangerVolker Luft
Levelmedium
Scope100 pages; 21 × 29.7 cm
Publisher/ProducerAcoustic Music Books
Producer No.AMB 3162
ISBN9790502471620
ISMN9790502471620
19.90 €
incl. VAT, plus shipping
Delivery time: 2–3 working days (Germany )
add to watch list

Description

Johann Sebastian Bachs Musik berührt und begeistert die Menschen unterschiedlichster Kulturen und Generationen. Um Gitarristen den Zugang zu seinen wunderbaren und wertvollen Werken zu ermöglichen, hat Volker Luft einige der bekanntesten und wichtigsten Kompositionen Bachs für Gitarre bearbeitet.

Nach „40 Masterworks“ (AMB 3160/3161) mit leichten bis mittelschweren Stücken liegt hier nun der Folgeband vor, der mittelschwere Stücken enthält sowie die berühmte, spieltechnisch und musikalisch höchst anspruchsvolle Chaconne in d-Moll aus der Partita für Violine, BWV 1004. Die Transkriptionen wurden gitarristisch geschickt eingerichtet, stehen ausnahmslos in Standardstimmung und zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Werktreue aus.

Bei der Auswahl der Stücke wurde Wert darauf gelegt, neben berühmten Kompositionen wie Air, Toccata d-Moll, Chaconne, „Bereite dich, Zion“, Sciliano, Kontrapunkt I aus der Kunst der Fuge auch eine große Auswahl von Werken zu bearbeiten, die eine besondere Schaffensperiode oder Stilistik Bachs repräsentieren. Auch dadurch stellen die vorliegenden Bearbeitungen eine große Bereicherung der Unterrichts- und Konzertliteratur für die Gitarre dar.

Darüber hinaus gibt der ausführliche Textteil Einblicke in Bachs Leben und Werk. Eine Kurzbiographie skizziert seinen Lebensweg, Informationen zu seinen Kompositionen und ihrer musikgeschichtlichen Bedeutung ergänzen das Bild. Erklärungen zu den musikalischen Formen und Gattungen machen diese Sammlung zu einer wertvollen Quelle für das Selbststudium.

Content

  • "Bereite dich Zion" aus dem Weihnachtsoratorium
  • "Christ lag in Todesbanden"
  • Präludium 2 aus 6 kleine Präludien
  • Gavotte 1 und 2 aus der Englischen Suite Nr. 3
  • Fuga Canonica in Epidiapente aus dem Musikalischen Opfer
  • Präludien aus den Suiten für Violoncello BWV 1007 und 1008
  • Siciliano aus der Flötensonate
  • Kontrapunkt 1 aus der Kunst der Fuge
  • u.v.a.