Duport Jean Louis

21 Exercises

für: Violoncello

Artikelnr.561497
Autor/KomponistDuport Jean Louis
HerausgeberPercy Such
Schwierigkeitmittel
Umfang56 Seiten
Erscheinungsjahr2010
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 20763
ISMN979-0-001-17048-2
19,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Der französische Cellovirtuose Jean-Louis Duport (1749-1819) war einer der bedeutendsten Cellisten seiner Zeit und u.a. Solocellist der Pariser Oper und Professor am Pariser Conservatoire. Seine Celloschule Essai sur le doigter du violoncelle et la conduite de l'archet (1770) enthielt im Anhang 21 Etüden, die wegen ihrer vollständig neuen Applikatur (Daumenaufsatz) sehr schnell Verbreitung fanden. Duports Etüden gehören heute zum Standardrepertoire der cellistischen Ausbildung, nicht wegen der klar strukturierten Aufgabenstellungen, die alle Aspekte des fortgeschrittenen Cellospiels behandeln (Doppelgriffe, Geläufigkeit, Dreiklänge, Spiel auf mehreren Saiten, Daumenlage, entlegenere Tonarten usw.). Sie sind auch wegen ihrer ansprechenden musikalischen Anlage sehr beliebt und wichtig zur Schulung von Ton und Ausdruck. Diese Ausgabe gehört in die Bibliothek jedes Cellostudenten.