Diether de la Motte (19282010)

Wege zum Komponieren

Ermutigung und Hilfestellung

für: Singstimme

Buch

Artikelnr.180776
Autor/KomponistDiether de la Motte
Sprachedeutsch
Umfang127 Seiten; 14,5 x 21 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BVK 1290
ISBN978-3-7618-1290-7
22,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

Das schrittweise Entwickeln von Kompositionsideen und deren Realisierung stehen im Mittelpunkt dieses originellen und anregenden Arbeitsbuches

Beschreibung:

Jahrhundertelang war es eine Selbstverständlichkeit, dass musikalisch talentierte Jugendliche komponieren lernten. Heute wird dieser Unterricht in die Hochschulen verdrängt und so zukünftigen Komponisten-Profis vorbehalten. Da bleibt manche Begabung und Schaffenslust unentdeckt, ja verschüttet.

Diether de la Mottes Buch kann daher als Pioniertat bezeichnet werden: Der erfahrene Kompositionslehrer beschreibt Wege zum selbständigen, phantasievollen Komponieren, ohne Stress und starre Regeln. Dabei geht de la Motte nicht als dozierender Lehrer und (Unter-)Richter, sondern als kollegialer Begleiter und Animateur mit dem Leser die ca. 300 Aufgaben an, vom einstimmigen Lied mit nur wenig Tonmaterial bis zum Komponieren eines kleinen Musiktheaterstücks.

Ein "Schnupperkurs" für Schüler ab der 10. Klasse, aber auch für Studenten, Lehrer und erwachsene Laien.

Inhalt:

  • Dichten und Komponieren: Was ist gleich und was ist ganz anders?
  • Gehörbildung in der Stille: "Ich stelle mir vor ..."
  • Geräuschkomposition
  • Melodie zum Gedicht (drei Töne)
  • Anders denken für Instrumente
  • Signale, Rufe (vier Töne)
  • Melodie-Gespräch mit fünf Tönen
  • Alle acht Töne aber nicht immer nur 4 + 4 Takte!
  • Schöne vergessene Seitenwege
  • Welche Einfälle haben die Finger der Instrumentalisten?
  • Rechtfertigung von Überraschendem
  • Kanon
  • Tanz: Suite, Menuett, Walzer
  • Zwei Instrumente
  • Variation und Chaconne
  • Refrainlied und Rondo
  • Freie Fantasie
  • Sternbilder
  • Hörspiel
  • Geräuschmusik
  • Musiktheater