Claude Debussy (18621918)

Syrinx (La Flûte de Pan)

Nach einem zeitgenössischen Manuskript
Wiener Urtext Edition

für: Flöte

Notenbuch

Artikelnr.151632
Autor/KomponistClaude Debussy
HerausgeberMichael Stegemann, Anders Ljungar-Chapelon
Schwierigkeitleichtmittel
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang20 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Erscheinungsjahr1997
Verlag/HerstellerWiener Urtext Edition
Hersteller-Nr.UT 50173
ISBN978-3-85055-573-9
ISMN9790500571957
6,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Neuausgabe der Wiener Urtext Edition basierend auf einer erst in den 1990er Jahren entdeckten Handschrift aus dem Umkreis von Debussy und Louis Fleury, der das Stück 1913 erstmals gespielt hatte. Diese Quelle ermöglichte es, die beiden Teile des Werkes den entsprechenden Textstellen des Dramas "Psyché" von Gabriel Mourey präzise zuzuordnen. Dies ist in der Ausgabe durch reiches Bild- und Textmaterial erstmals dokumentiert.

Alain Marion zur Ausgabe der Wiener Urtext Edition: "Ich bin überzeugt, dass diese Ausgabe für Flötisten und Freunde der Musik Debussys gleichermaßen von Bedeutung sein wird. Sie lässt auf, wie ich meine, einzigartige Weise Antworten auf Schlüsselfragen finden, weil das Werk nunmehr in seinem historischen Zusammenhang interpretiert werden kann."

Inhalt

  • Vorwort
  • Preface
  • Préface
  • Syrinx
  • Zu den Quellen
  • Notes on the sources
  • A propos des sources