Claude Debussy (18621918)

Suite bergamasque

für Klavier
Wiener Urtext Edition

für: Klavier

Notenbuch (Urtext)

Artikelnr.158245
Autor/KomponistClaude Debussy
BearbeiterMichel Béroff
HerausgeberMichael Stegemann
Schwierigkeitmittelanspruchsvoll
Umfang52 Seiten
Erscheinungsjahr1978
Verlag/HerstellerWiener Urtext Edition
Hersteller-Nr.UT 50084
ISBN9783850550819
ISMN9790500570837
9,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die 1890 entstandene viersätzige Suite ist charakteristisch für jene Schaffensperiode Debussys, in der er moderne und altertümliche Elemente vermischte. Der ursprünglich einen bäuerlichen Renaissancetanz bezeichnende Ausdruck bergamasque steht dabei als Chiffre für die Fêtes galantes des 18. Jahrhunderts, die Verlaine zu jener Gedichtsammlung inspiriert haben, in der auch der Mondschein (Clair de lune) eine bedeutende Rolle spielt.

Inhalt

  • Anmerkungen zur Edition des Klavierwerkes von Debussy
  • Vorwort
  • Suite bergamasque: Prélude
  • Menuet
  • Clair de lune
  • Passepied
  • Kritische Anmerkungen