Candida Connolly

Indische Melodien

Stilistik - Techniken - Verzierung
Schott World Music

für: Altsaxophon (Es)

Notenbuch, Playback-CD

Artikelnr.139149
Autor/KomponistCandida Connolly
Schwierigkeitmittel
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang60 Seiten; 23,0 x 30 cm
Erscheinungsjahr2005
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 12733
ISBN978-1-902455-20-4
ISMN979-0-2201-2311-5
19,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Diese Ausgabe enthält im Liniensystem notierte indische Musik, um diese praktisch erfahrbar zu machen.Candida Connolly präsentiert eine Sammlung von Übungen und ersten Liedern für Schüler karnatischer Musik, gefolgt von rhythmischen Kompositionen und Etüden, in denen durch Aufteilung des Takts bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten rhythmische Muster erzeugt werden. Die darauf folgenden Kompositionen bilden in Konzerten den zentralen Teil einer Raga-Aufführung. „Tillana“ und „Thiruppugal“ sind Stücke, die am Ende eines Konzerts gespielt werden.Die Stücke auf der CD wurden von Kadri Gopalnath eingespielt und ermöglichen einen einzigartigen Einblick in den südindischen Ansatz zur Melodik auf dem Saxophon. Zusätzliche Tracks mit der Klarinette zeigen den hindustanischen Ansatz unter Verwendung eines ähnlichen Instruments. Das Saxophon muss noch an diese Stile angepasst werden.Zum Aspekt des musikalischen Experiments kommt die Beschäftigung mit einer reichen und alten Kultur voller Schönheit und Werte hinzu, die die westliche Kultur unterstützen und bereichern.• Erweitern Sie Ihren musikalischen Horizont mit dieser aufregenden Sammlung authentischer indischer Melodien.• Lernen Sie traditionelle Weisen mit Kadri Gopalnath auf der CD• Praktische Spielhinweise für Lehrer und Schüler• Ausführliche Erklärungen zu komplizierten Verzierungen• Einblicke in die Geheimnisse der indischen Musik

Inhalt

  • ​Danksagung
  • ​Vorwort
  • ​Ziel dieses Buches
  • ​Einführung in die indische Musik
  • ​Lernstrukturen
  • ​Das Saxophon in der indischen Musik
  • ​Texterklärung

Südindisch:

  • ​Karnatische Musik
  • ​Erste Übungen (Sarali Varisai, Janta Varisai, Alankara)
  • ​Erste Lieder (Sri Gananatha, Padmanabha, Vara Vina, Mandare)
  • ​Rhythmisches Lied (Svarajati)
  • ​Studie (Mohana Varnam, Abhogi Varnam)
  • ​Stücke (Gaja Mukhanai, Kalaivani, Sara Sara, Suddha Maye, Devadeva, Nagumomu)
  • ​Tanzstück (Tillana, Tiruppugal)

Anhang:

  • ​Vergleich von Modi und Ragas
  • ​Tala-Handzeichen (südindischer Adi-Tala, nordindischer Teen-Tal)
  • ​Glossar
  • ​CD-Titelverzeichnis