Giovanni Battista Bononcini (16701747)

2 Suites a 6 op. 5

Dolmetsch Recorder Series
Musik für Blockflöte

für: 6 Blockflöten, Basso continuo

Partitur, Stimmen

Artikelnr.113134
Autor/KomponistGiovanni Battista Bononcini
BearbeiterLayton Ring
Schwierigkeitleicht
Umfang15/4/4/4/4/4/4 Seiten; 23,0 x 30,5 cm
Verlag/HerstellerUniversal Edition
Hersteller-Nr.UE 14018
ISBN9783702443412
ISMN9790008047206
17,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Besetzung: Sopranino/Sopran- I, Sopran- II, Alt- I/ Sopran- III, Alt- II, Tenor-, Bassblockflöte.

G. M. Bononcini, Vater Giovanni Bononcinis und Händels älterer Zeitgenosse, war selbst ein bedeutender Komponist , Mitglied der berühmten Accademia Filarmonica di Bologna und Violinist des Hoforchesters von Modena.

Die vorliegenden 2 sechssätzigen Suiten in B- und F-Dur stammen aus einer 1671 von Giacomo Marti in Bologna veröffentlichten Sammlung. In den originalen Stimmbüchern, die der Reihe nach mit Violino Primo, Violino Secondo, Canto Viola ò Violino, Alto Viola, Tenore Viola, Violone und Basso continuo bezeichnet sind, sind die Stücke mit den Zahlen von 21 bis 26 nummeriert.

In dieser Ausgabe für Blockflöten sind die ursprünglichen Notenwerte beibehalten. Wenn die Suiten von einem Streicher-Consort dargeboten werden sollen, brauchen die Stimmen der Sopranflöten I und II sowie der Tenorflöte nur um eine Oktave tiefer transponiert zu werden. Interessenten : Blockflötengruppen, Streicherconsorts

Inhalt

  • Suite Nr. 1 in B-Dur
  • Suite Nr. 2 in F-Dur