Neue Wochenlieder

nach der "Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder" der EKD
Begleitheft für Tasteninstrument

für: Gemeinde, Tasteninstrument

Notenbuch

Artikelnr.682314
HerausgeberBeate Besser, Stephan Goldschmidt
Sprachedeutsch
Umfang52 Seiten; 21,0 x 30 cm
Erscheinungsjahr2019
Verlag/HerstellerStrube Verlag
Hersteller-Nr.VS 3505
12,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder” empfiehlt insgesamt 32 Lieder als Wochenlieder, die nicht im Stammteil des Evangelischen Gesangbuches (EG) abgedruckt sind. Diese Lieder werden den Gemeinden in einem Ergänzungsheft zum EG mit dem Titel „Lieder und Psalmen für den Gottesdienst” zur Verfügung gestellt.

Im vorliegenden Heft finden Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker Begleitsätze für Tasteninstrumente, mit denen diese 32 Wochenlieder begleitet werden können. Sie sind in der Regel für Piano gedacht. Es finden sich aber auch dezidierte Orgel-Begleitsätze. Uns war es bei der Auswahl der Sätze ein Anliegen, stilgerechte Begleitsätze anzubieten. Für einige Lieder finden sich zwei unterschiedliche Sätze. Als Ausführende haben wir in erste Linie nebenberufliche Musikerinnen und Musiker in den Fokus gerückt, um ihnen die Begleitung der neuen Wochenlieder zu erleichtern.

Inhalt

Kirchenjahr

  • Stern über Bethlehem (Weihnachten)
  • Menschen gehen zu Gott in ihrer Not (Passion)
  • Wir gehn hinauf nach Jerusalem (Passion)
  • In einer fernen Zeit (Passion)
  • Wir stehen im Morgen (Ostern)
  • Wir feiern deine Himmelfahrt (Himmelfahrt)
  • Atme in uns, Heiliger Geist (Pfingsten)
  • Es kommt die Zeit (Ende des Kirchenjahres)

Gottesdienst

  • Unser Vater (Liturgische Gesänge)
  • Ich sage Ja zu dem, der mich erschuf (TaufeundKonfirmation)
  • Ich bin das Brot, lade euch ein (Abendmahl)
  • Meine engen Grenzen (Beichte)
  • In Christus gilt nicht Ost noch West (Ökumene)

Psalmen und Lobgesänge

  • Lobe den Herrn, meine Seele
  • Auf, Seele, Gott zu loben

Loben und Danken

  • Gelobt sei deine Treu
  • Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt
  • Mit dir, Maria, singen wir
  • Ich sing dir mein Lied

Rechtfertigung und Zuversicht

  • Wir haben Gottes Spuren festgestellt

Angst und Vertrauen

  • Stimme, die Stein zerbricht
  • Kreuz, auf das ich schaue
  • Du bist der Weg
  • Da wohnt ein Sehnen tief in uns

Umkehr und Nachfolge

  • Lass uns in deinem Namen, Herr
  • Mit dir, o Herr, die Grenzen überschreiten
  • Die Heiligen, uns weit voran

Nächsten- und Feindesliebe

  • Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht
  • Wo Menschen sich vergessen

Erhaltung der Schöpfung, Frieden und Gerechtigkeit

  • Lass uns den Weg der Gerechtigkeit gehn
  • Damit aus Fremden Freunde werden
  • Die Erde ist des Herrn