André Bellmont (*1962)

Komponieren und Arrangieren in Jazz und Pop

Theorie und Praxis

Buch

Artikelnr.560037
Autor/KomponistAndré Bellmont
Sprachedeutsch
Umfang243 Seiten
Verlag/HerstellerLugert Verlag
Hersteller-Nr.LUGERT 345
ISBN9783897603455
22,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

André Bellmont führt auf rund 240 Seiten systematisch durch die Themenfelder Rhythmus, Melodie, Harmonie, Form, Orchestration und Stil. Das Buch eignet sich als Nachschlagewerk ebenso wie als Lehrgang zum Thema Komponieren und Arrangieren in Jazz und Pop.

Das Buch richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen.

Inhalt

  • Einleitung 6
  • Rhythmus 7
  • Puls (Time, Beat) 7
  • Metrum (Meter) 7
  • Takt (Measure, Bar) 7
  • Taktart (Time Signature) 7
  • Synkope (Syncope) 9
  • Notation 9
  • Notationsregelnt 9
  • Tempo 11
  • Rubato 11
  • Agogik 12
  • Rhythm Style 13
  • Feel 14
  • Polymetrik/Polyrhythmik 17
  • Rhythmische und metrische Modulation 17
  • Division eines Notenwertes 19
  • Polyrhythmische Überlagerungen 20
  • Addition eines Notenwertes 23
  • Polymetrische Überlagerungen 23
  • Ungerade Taktarten (Odd Meters) 25
  • Compound Rhythms 26
  • Melodie 27
  • Hauptmelodie 28
  • Rumpfmelodie (Kontur, Essenz) 28
  • Melodische Gestaltungsform 29
  • Akkordfremde Noten (Nebennoten) 31
  • Nebenmelodien 41
  • Obligato (Countermelody) 41
  • Riff 42
  • Fill und Bridge 42
  • Begleitelemente 44
  • Background Line 44
  • Ostinato 44
  • Orgelpunkt (Pedal Point) 45
  • Pad 46
  • Phrasierung/Artikulation 51
  • Artikulationsregeln 53
  • Bogen 55
  • Portamento/Glissando/Slur 55
  • Drop oder Fall 56
  • Harmonie 57
  • Akkorde (Chords) 57
  • Akkordbezifferungen (Akkordsymbole, Changes) 58
  • Akkord-Kategorien 59
  • Akkord-Skalen-Theorie 60