Johann Sebastian Bach (16851750)

Der Himmel lacht! Die Erde jubilieret BWV 31 (1715)

Kantate zum ersten Ostertag

für: 3 Solostimmen (STB), gemischter Chor (SSATB), Orchester

Klavierauszug

Artikelnr.442909
Autor/KomponistJohann Sebastian Bach
HerausgeberMichael Märker
KlavierauszugPaul Horn
Schwierigkeitanspruchsvoll
Sprachendeutsch, englisch
Umfang31 Seiten; 19,0 x 27 cm
Erscheinungsjahr2006
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 31.031/03
8,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

Ausgangspunkt des Textes ist das Osterevangelium mit der Auferstehung Jesu, die zunächst ausgiebig gefeiert wird. Daran anknüpfend folgt ein Aufruf an die Gläubigen: Jeder einzelne Christ müsse Jesu Auferstehung zum Anlass nehmen, sich selbst geistlich zu erneuern und damit auch eine Art von innerer Auferstehung nachzuvollziehen.

Für die Besetzung sie unterlag von Aufführung zu Aufführung leichten Veränderungen sieht Bach nicht nur einen zur Fünfstimmigkeit erweiterten Chor vor, sondern auch drei Trompeten und Pauken, drei Oboen, Taille und Fagott sowie Streicher und Basso continuo.