Filtern

Notenbücher, Partituren, Bücher und DVDs von Helmut Lachenmann

Helmut Lachenmann besuchte als Musikstudent die Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik und ging daraufhin als Schüler von Luigi Nono nach Venedig. In den 1970er Jahren entwickelte er seine Kompositionstechnik der "Musique concrète instrumentale". Als Professor an der Stuttgarter Musikhochschule war unter anderem Mark Andre sein Schüler. Opus summum seines Schaffens ist die Oper "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern".