Georg Friedrich Händel - Noten, Bücher und Downloads

Georg Friedrich Händel ist ein deutsch-britischer Komponist des Barock. Eine seiner kompositorischen Schwerpunkte legte er auf Opern. Insgesamt 42 komponierte er und bis heute erfreuen wir uns an der Zeitlosigkeit ihrer Handlungen und den einnehmenden melodieösen Gesangspartien. Zu seinen bekanntesten Opern zählt Rinaldo mit der berühmten Arie Lascia chío pianga oder Xerxes, aus der Ombra mai fu/Largo stammt. Die zweite größte Gattung, die sich Händel widmete sind die Oratorien, die er nach England brachte. Die schlechthin bekannteste dieser Oratorien ist der Messiash mit dem weltberühmten Halleluja. Bei seinen Instrumentalkompositionen sind vor allem die Wassermusik und die Feuerwerksmusik und seine Tanzkompositionen wie Sarabande, Menuette und Passacaglia zu nennen.