Georg Friedrich Händel - Noten, Bücher, Downloads

Georg Friedrich Händel ist ein deutsch-englischer Komponist des Barock. Seine insgesamt 42 Opern bilden einen Schwerpunkt seines vielfältigen kompositorischen Schaffens. Durch die Zeitlosigkeit ihrer Handlungen erfreuen sie sich auch heute noch großer Beliebtheit.

Zu seinen bekanntesten Opern zählen „Rinaldo" mit der berühmten Arie Lascia ch'io pianga oder „Xerxes", aus der „Ombra mai fu"/„Largo" stammt. Die zweite große Gattung, der sich Händel widmete, war das Oratorium. Das weithin bekannteste seiner Oratorien ist der „Messias" mit dem weltberühmten „Halleluja".

Zu Händels beliebtesten Instrumentalkompositionen gehören die „Feuerwerksmusik" und die „Wassermusik".