Filtern

Notenbücher, Partituren und Klavierauszüge von Adriana Hölszky

Die in Bukarest geborene Komponistin Adriana Hölszky übersiedelte 1976 mit ihrer Familie nach Deutschland, wo sie an der Musikhochschule Stuttgart studierte. Sie selbst unterrichtete in Rostock und am Mozarteum in Salzburg Komposition. Eine ihrer Schülerinnen war Olga Neuwirth. Der Durchbruch gelang ihr mit dem Musiktheater „Bremer Freiheit“, 1988 in München uraufgeführt. Ihre Musik zeichnet sich durch eine besondere Farbigkeit aus.