Produktdetails

Produkt /
28,60 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.-Nr.: 665264
Menge:
Sofort lieferbar.

Unsere Empfehlungen:

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Oblivion

Besetzung: 4 Saxophone (SATBar, Saxophonquartett)

Partitur, Stimmen

Bearbeiter:
Steven Verhaert
Schwierigkeitsgrad:
1 2 3 4 5 ?
Hersteller / Verlag:
Golden River Music
ISMN:
9790365521869
Editions-Nr.:
GRM 9002713

Oblivion, “Vergessen” ist das klassische Beispiel eines langsamen Tangos, der sich zum klassischen Konzertstück wandelte. In der Urfassung erhebt sich über dem Klangteppich der Streicher das Solo des Bandoneons, jener argentinischen Form von Akkordeon, das Piazzollas ureigenstes Instrument war.

Mit dieser Bearbeitung für Saxophon-Quartett lässt sich die Verschmelzung der Welte von Klassik, Jazz und Tangos von Astor Piazzolla wunderbar nachvollziehen. Natürlich kann das Sopransaxophon auch von einer Klarinette gespielt werden.

Tags für diesen Artikel: Golden River Music, Saxophon Noten, Lateinamerikanische Lieder, Tango Noten, Saxophonquartett Noten, Piazzolla Noten, Noten Vortragstücke

Produkt /