Stretta Music 2017 auf der Chor.com in Dortmund

In Dortmund auf der Chor.com 2017

Alle vier Tage waren wir dieses Jahr mit einem Stand auf der Chor.com in Dortmund vertreten. Dort durften wir viele Neuigkeiten aus der Chorszene erfahren. Jede Menge spannende Gespräche gab es dazu an unserem Stand sowie tolle Mitaussteller wie der Shop für individuelle Chorkleidung (Chorliebe) und dem Sonat-Verlag.

Die Chor.com wurde zum vierten Mal veranstaltet, mit insgesamt über 1.500 Teilnehmern. Auf mehreren Etagen wurden Workshops angeboten, im Treppenhaus gab es spontane Chorkonzerte sowie entsprechendes Abendprogramm über die gesamte Stadt Dortmund verteilt.

Die Erfolgsgeschichte chor.com begann 2011. Seitdem bietet sie alle zwei Jahre in ihrer Einheit aus Chorleiterfortbildung, Messe und Festival eine Plattform für den Austausch aller Akteure der Vokalmusikszene. Nach dem großen Erfolg der Premiere mit rund 1000 Fachteilnehmern lockte die zweite chor.com im September 2013 mehr als 1.500 Teilnehmer nach Dortmund, zur dritten chor.com im Oktober 2015 waren es bereits 1.800.

Die Themen reichten dabei von: Alter Musik bis Beatboxing, vom Singen mit Kindern bis zum Singen mit Senioren, von Chormanagement bis CD-Produktion, von Digitalisierung über individuelle Konzertplakate bis zum Thema Webdesign. Zudem waren Reiseanbieter vor Ort, die Chorreisen anboten aber auch Deutschland Radio Kultur und andere Kulturinstitutionen.

streta_team_CHOR_DORTMUND 

Wir freuen uns auf die Chor.com 2019 und sind sicher wieder mit dabei. Bis dahin allen Chören weiter frohes Proben! :)

Hier geht es zu den Chornoten von Stretta: Gemischter Chor, Frauenchor, Männerchor, Kinderchor.

Geigenbau Workshop in Würzburg

Geigenbau Workshop in der Würzburger Residenz

Zusammen mit dem Geigenbauer Tobias Krutz und der Instrumentensammlung des Instituts für Musikforschung fand im Januar 2016 ein Workshop zum Thema “Klangentstehung bei Streichinstrumenten” statt.

geigenbau_Krutz

Der Geigenbauer und studierter Cellist Tobias Krutz hatte dafür neben einem anschaulichen Vortrag verschiedene Holzarten und Instrumente mitgebracht.

Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit zu mitgebrachten Instrumenten Tipps vom Fachmann zu bekommen.

Stretta Music hatte Teile der Organisation übernommen, zusammen mit der aus Würzburg stammenden Klangkartei, und Tobias Krutz eingeladen. Ein besonderer Dank gilt noch einmal der Studiensammlung Musikinstrumente der Uni Würzburg und Dr. Wiener vom Institut für Musikforschung.

Geigenbau

Noten für Streichinstrumente gibt es natürlich viele im Stretta Notenshop. Alle Noten für Geige und Noten für Violoncello finden Sie hier ebenfalls. Hier gibt es weitere Infos zum Thema Geigenbau und Cellobau.

Stretta Music beim “3. Hessischen Musikschulfestival”

Am 13. und 14. Juni gestalteten neun hessische Musikschulen beim “3. Hessischen Musikschulfestival” in Hochheim ein spannendes musikalisches Wochenende. Auch Stretta durfte als Aussteller und Sponsor dabei sein!

Stretta Music

Angeboten wurden unter anderem Workshops für Querflöten, Geigen sowie ein “Drum Circle”, bei dem auch musikalische Laien begeistert mittrommeln konnten. In verschiedenen Konzertblöcken durften sich Eltern und Freunde dann vom Können der jungen Musikschüler überzeugen und als absolutes Highlight fand am Samstag Nachmittag das Konzert mit dem Thema “Musical Excursions” des Konzertpianisten David Andruss statt. Die Zuhörer konnten nicht nur der wundervollen Musik lauschen, sondern lernten gleichzeitig auf unterhaltsame Art und Weise auch etwas über die Kompositionstechniken von Mozart, Beethoven und Mendelssohn.

Alles in Allem also ein sehr schönes, musikalisches Wochenende!

Gruppenfoto der jungen Musiker(innen)

 

 

Stretta beim Festival “Dein Lied” in Rothenburg ob der Tauber

Von 22. – 25. Mai fand in der wundervollen Umgebung des Wildbads in Rothenburg das 1. Internationale Festival des Liedes statt – und wir von Stretta waren natürlich dabei!Rothenburg

Nach dem Festakt zur Eröffnung des Festivals am Donnerstag war das erste große Highlight das große Galakonzert mit Topsängern aus verschiedenen europäischen Ländern wie Spanien, Schweden und Deutschland. Sie sangen Volks- und Kunstlieder aus ihrer Heimat und sorgten mit ihren tollen Stimmen für Gänsehaut beim Publikum.

Nach den Profis war der Samstag dann der Tag der Amateure. In verschiedenen Workshops hatten die jungen Sänger und Sängerinnen zuvor eifrig geprobt und präsentierten sich dann am Abend teilweise zum ersten Mal einem größeren Publikum. Vom finnischen Volkslied bis zum Popsong “I won’t give up” von Jason Mraz reichte hier die Bandbreite der Lieder.

Zum Abschluss fand dann am Sonntag Nachmittag noch ein Konzert mit jungen Sängern statt, die zuvor im Workshop interessante neue Präsentationsformen von Musik entwickelt hatten, beispielsweise in Verbindung mit darstellender Kunst.

Wir finden: eine tolles Festival, sowohl für die Sänger als auch das Publikum. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Workshop Blockflötenensemble

Blockflötenensemble – musizieren, leiten, dirigieren (Inzigkofen, 04/2012)

Eine Fortbildungswoche für LeiterInnen von Blockflötenensembles und für SpielerInnen, die gerne in mittleren und größeren Ensembles musizieren. In diesem Kurs werden Sie viele Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen kennen lernen und zahlreiche Anregungen aus der ganzen Bandbreite der Blockflötenliteratur für das eigene Ensemblespiel zu Hause mitnehmen. → weiterlesen

Jazz-Streicher-Workshop

Jazz, Rock, Pop für Streicher (Blankenburg, 04/2012)

Dieser fünftägige Kurs gibt Streichern eine Einführung in die Spielarten von Jazz, Rock und Pop. Es werden Improvisations- und Rhythmusübungen bekannter Standards angeboten aber auch unbekannte Stücke in der Gruppe erarbeitet. Im Vordergrund steht immer der Spaß am gemeinsamen Musizieren. → weiterlesen