Piano Adventures – die erfolgreichste Klavierschule kommt nach Europa!

Was haben Amseln und Gorillas mit Klavierspielen zu tun? Für die meisten Klavierschüler in Nordamerika, aber auch in Korea, China und Südamerika sehr viel.

Mit kindgerechter Gestaltung und einem seit über 20 Jahren immer weiter entwickelten Konzept hat sich das Ehepaar Nancy und Randall Faber aus den USA weltweite Anerkennung erarbeitet. Nun sollen auch europäische Schüler in den Genuss dieser bewusst kleinschrittig angelegten Reihe kommen. Mit den “Piano Adventures” entdeckt man das Instrument und die Musik unter anderem durch metaphorische Darstellungen wie Amseln, die auf der Tastatur auf und ab nach den Tasten picken oder Gorillas, welche mit ihren schweren Armen den vollen Klang des Instrumentes hervorrufen.

Das Stretta Team nahm auf der Frankfurter Musikmesse im April 2015 die dort brandneu präsentierten deutschen und niederländischen Ausgaben der „Piano Adventures“ in Augenschein, als sich ein äußerst freundlicher Herr dazugesellte und höflich vorstellte. Kein geringerer als Randall Faber persönlich war nach Deutschland gekommen, um den Startschuss für die neuen Ausgaben seiner Schule auf Deutsch und Niederländisch zu begleiten. Neben einem sehr netten Gespräch gab es natürlich auch ein Erinnerungsfoto, das wir gerne mit Ihnen teilen möchten!20150415_152352Angeregt durch die Kontaktaufnahme auf der Messe erhielt Stretta Music nun Besuch von Christiane Maier von hessischen Landesmusikschulverband und David Andruss, als Pianist und Arrangeur selbst an den Begleit-CDs zu den Heften beteiligt. Zum unmittelbar bevorstehenden Verkaufsstart der „Piano Adventures“ auf deutsch gab Andruss im Gespräch, aber auch mit Beispielvideos und direkt am Flügel eíne exklusive Einführung in das Konzept und die Ausgaben der Reihe, deren Bände 1 und 2 in Kürze im Stretta Shop erhältlich sein werden.

Hier geht es zu allen Piano-Adventures-Artikeln.

Dina Violina – Die neue Geigenschule

Dina Violina 1Mit der Geigenschule Dina Violina lernen Kinder und Erwachsene spielend Geige. Die ansprechende Gestaltung, die liebevollen Texte und die farbenprächtigen Bilder des Buches faszinieren und regen zum Violinspiel an. Innerhalb von wenigen Unterrichtseinheiten können bereits kleine Stücke einstudiert und gespielt werden. → weiterlesen

Women of Pop

611507Pünktlich zum morgigen Weltfrauentag lassen wir heute schon mal die Männer außen vor und rücken einige starke, erfolgreiche Musikerinnen in den Mittelpunkt: die Women of Pop!

Das Verlagshaus Hal Leonard hat in seiner gleichnamigen Serie 15 große Pophits vom Ohrwurm „Rolling in the Deep“ von Adele bis hin zum kraftvollen „Raise your glass“ von Pink für verschiedene Solo-Instrumente arrangiert. → weiterlesen

Kleine Generalbass-Schule – Teil 3

Die Verbindung der Grundakkorde Tonika, Subdominante und Dominante

Aus der Harmonielehre kennen Sie die drei wichtigsten Akkorde jeder Tonart, die sich auf der ersten, vierten und fünften Stufe jeder Tonleiter aufbauen: Tonika, Subdominante und Dominante. Sie sind der Beginn unserer Anleitung, an Ihnen lernen wir die grundlegenden Regeln der Akkordverbindungen. → weiterlesen

Kleine Generalbass-Schule – Teil 2

Zur Spielweise des Basso continuo

Im Stretta-Repertoire erfreuen sich die Sonaten für Soloinstrument und Basso continuo großer Beliebtheit. Sie bieten für versierte Begleiter einen Notentext, der sich möglichst nah an der Quelle orientiert, das bedeutet, dass wir auch immer eine Ausgabe ohne Aussetzung und sonstige Zusätze mitliefern. → weiterlesen

Kleine Generalbass-Schule – Teil 1

Einleitung

Richard Wagner schreibt in seiner “Autobiographischen Skizze” über seine Anfänge als Komponist:

“Ich … hielt es aber doch für gut, mich zuvor über einige Hauptregeln des Generalbasses aufzuklären. Um dies im Fluge zu tun, lieh ich mir auf acht Tage Logiers Methode des Generalbasses und studierte mit Eifer darin. Das Studium trug aber nicht so schnelle Früchte, als ich glaubte, die Schwierigkeiten desselben reizten und fesselten mich; ich beschloss, Musiker zu werden.”

Dieses Zitat sollte niemanden abschrecken, denn wir wollen Ihnen hier zeigen, dass die Grundlagen des Generalbassspiels durchaus in absehbarer Zeit zu erlernen sind. → weiterlesen